Menu

Typ 2-Diabetes – Fettleibigkeit und nichtalkoholische Fettleber

Diegene nichtalkoholische Fettlebererkrankung ist eine gute Beschreibung eines Zustands, te dem diegene Leber zu viel Fett speichert. Es ist diegene Ansammlung von Leberfett bei Menschen, diegene wenig oder keinen Alkohol trinken. Viele Menschen mit leichten Fallen der Krankheit sind sich dessen nicht bewusst und leben scheinbar gesund und glucklich. Wenn diegene Krankheit zu Fibrose oder Narbenbildung fortschreitet, kann diegene Leber versagen. Nach Angaben von Wissenschaftlern der Universidade Federal den Ciências den Saúde den Porto Alegre und mehrerer anderer Forschungseinrichtungen te Brasilien ist Typ-2-Suikerziekte ein Risikofaktor fur Fibrose bei stark ubergewichtigen Personen, bei denen eine nichtalkoholische Fettlebererkrankung diagnostiziert wird.

Ihre Studie wurde im Juli – August 2018 te der Zeitschrift veroffentlicht Gegevensbestand der Hepatologie, 219 Teilnehmer mit krankhafter Adipositas eingeschlossen. Diegene Teilnehmer mit Typ-2-Suikerziekte hatten mehr mits doppelt so haufig wie Nicht-Diabetiker …

  • eine schwere Fettinvasion der Leber und fast

  • funfmal haufiger zu vernarbten Lebern.

Der Fettleberindex wird zur Beurteilung der nichtalkoholischen Lebererkrankung verwendet. Es basiert auf…

  • Leberenzyme,

  • Blutzellen genannt Thrombozyten, und

  • Bluteiweiß oder Albumin.

Wenn diegene Leber ungesunde Enzyme, abgekurzt mits ALT und AST, ist, steigt sie an. Blutplattchen, Blutgerinnselzellen, gehen bei Lebererkrankungen zuruck. Dies liegt daran, dass eine vernarbte Leber diegene Milz nicht richtig entleeren kann und diegene Blutplattchen te der Milz festgehalten werden. Kranke Lebern sind nicht te der Lage, normale Albuminwerte zur Freisetzung im Blut zu produzieren.

Es gibt viertal Stufen der Fibrose …

  • Stufe 1 bedeutet, dass keine Fibrose vorliegt.

  • Diegene Fibrose im Stadium 2 ist leicht bis maßig. Im

  • Stadium 3 Diegene Fibrose hat sich te der Leber ausgebreitet.

Zirrhose oder schwere Narben werden mits Stufe 4 bezeichnet. Ter Stufe 2 ist es moglich, dass sich diegene Leber regenerieren und erholen kann.

Fruhe Behandlung besteht aus Diat und Bewegung …

  • Ein Verlust von weniger mits 10 Prozent des Korpergewichts kann hilfreich sein.

  • verschiedene Medikamente wurden ohne viel Erfolg ausprobiert.

  • Abnehmenchirurgie wurde erfolgreich eingesetzt.

Eine Lebertransplantation kann diegene einzige Option fur eine fortgeschrittene Lebererkrankung sein.

Schwere oder morbide Fettleibigkeit ist definiert mits 100 Pfund uber einem normalen Magergewicht oder mit einem Body-Mass-Index (BMI) von mindestens 40; 35 oder mehr mit Komplikationen wie Typ-2-Suikerziekte.

Der BMI ist definiert mits stropdas Korpergewicht te Kilogramm geteilt durch diegene Hohe te Quadratzentimeter. Es kann auch mits Pfund geteilt durch diegene Hohe te Quadratzoll, geteilt durch 703, berechnet werden.

Source by Beverleigh H Piepers

Categories:   Sucht

Tags:  

Comments

counter