Menu

Suboxon-Behandlung: Die Front der Genesung

Diegene Ärzte haben sich der Verwendung neuer Medikamente zur Behandlung der Suchtkrankheit zugewandt. Um stropdas standig wachsende Problem des Opioidmissbrauchs einzudammen, ist diegene Behandlung mit Suboxone auf dem Vormarsch und ist jetzt eine beliebte Option bei Ärzten. Traditionelle Methoden wie Methadon oder stationare Rehabilitation werden, wahrend sie noch verwendet werden, indien primare Option ersetzt. Ter Kombination mit Beratung und sozialer Unterstutzung fuhrt Suboxone diegene Menschen entlang des Genesungsprozesses mit und gibt unzahligen Menschen diegene Hoffnung zuruck.

Katalysatoren der Erholung

Stropdas lebensverandernde Medikament ist eine Kombination aus Buprenorphin, einem synthetischen Opiat, und Naloxon, stropdas indien Opioidblocker wirkt. Buprenorphin bindet an dieselben Schmerzrezeptoren wie andere Betaubungsmittel wie Heroin oder Oxycontin. Aufgrund seinwachter chemischen Struktur entlastet es greneboom Patienten von greneboom Entgiftungssymptomen, erzeugt jedoch nicht greneboom mit Schmerzmitteln verbundenen "hohen" Wert. Seine Deckenwirkung verringert auch stropdas Risiko einer Uberdosierung, diegene diegene Gefahr einer Verwendung von Methadon darstellen kann.

Stabile Grundlagen

Ärzte geben an, dass es sich bei ihren Patienten um einen entscheidenden Vat des Genesungsprozesses handelt. Wahrend sie greneboom ambulanten Zugang ermoglichen, halten sich diegene Patienten wahrend der ersten Phase ihrer Behandlung an strenge Dosierungsgrenzwerte und -zeiten. Mits Voraussetzung fur einige Programme schaffen Gruppentherapie und Beratungen mit Beratern ein abgerundetes Programm. Diegene Patienten konnen weiterhin diegene beruflichen Anforderungen erfullen und familiare Verpflichtungen erfullen, ohne ein kostspieliges stationares Rehabilitationszentrum besuchen zu mussen.

Unterstutzung der Behorden Schlussel zur Beendigung des Missbrauchs

Zur Bekampfung der sich beschleunigenden Opioidepidemie hat diegene Bundesregierung Unterstutzung fur diegene Behandlung mit Suboxonen gezeigt. Stropdas US-Ministerium fur Gesundheit und menschliche Dienste hat vorgeschlagen, diegene Verfugbarkeit zu erhohen und Anbietern diegene Moglichkeit zu geben, stropdas Medikament an mehr Patienten zu verschreiben. Um greneboom Vorschlag zu verteidigen, schranken diegene bisherigen Beschrankungen der Anzahl moglicher Patienten greneboom Zugang zum Arzneimittel ein. Daher konnen Menschen, diegene Hilfe benotigen, keine Hilfe bekommen.

Stropdas Affordable Care Act hat fur Patienten, diegene eine Suboxone-Behandlung wunschen, mehrere neue Moglichkeiten geschaffen. Der Missbrauch von Substanzen ist nun durch Plane auf dem Versicherungsmarkt der Regierung abgesichert. Ebenso wurden neue Plane zur Verringerung des Drogenmissbrauchs und von Uberdosierungen vorgeschlagen. Naloxon wurde auch durch Bundesprogramme indien wirksames Medikament zur Suchtbekampfung ermutigt.

Zuganglichkeit: Von Ersthelfern zu lokalen Apotheken

Naloxon kehrt schnell diegene Auswirkungen von Schmerzmitteln auf greneboom Korper um. Es wird haufig von Notaufnahmen verwendet, um Benutzer von Uberdosierungen zu erholen. Ter der Vergangenheit war diegene Verfugbarkeit jedoch nur auf Krankenhauser beschrankt. Ter einigen Fallen sind Menschen auf dem Weg zum Krankenhaus oder wahrend des Wartens auf diegene Ankunft der Krankenwagen gestorben. Im Jahr 2016 hat diegene Bundesregierung Geldmittel an Staaten vergeben, um diegene Verteilung der Droge zu unterstutzen und Ersthelfer fur diegene Anwendung zu schulen. Ter einigen Bundesstaaten kann Naloxone jetzt ter Apotheken vor Ort gekauft werden.

Diegene Behandlung mit Suboxone hat mit Unterstutzung der Regierung und der Anzahl der geretteten Leben Menschen, diegene unter Drogenabhangigkeit leiden, und Ärzten neue Hoffnung gegeben. Buprenorphin, ein sicherer Opiatersatz zur Unterstutzung der Entgiftung, ter Kombination mit greneboom lebensrettenden Eigenschaften von Naloxon, ist jetzt eine vorrangige medizinische Option.

Source by Anna Woodward

Categories:   Sucht

Tags:  

Comments

counter