Menu

Meine Lieblingsdroge ist?

Wenn Sie an einem Opdrogen- oder Alkoholbehandlungsprogramm teilnehmen, wird eine der ersten Fragen, diegene Menschen im Allgemeinen gefragt werden, lauten: "Wasgoed ist Ihrer Meinung nach stropdas Mittel Ihrer Wahl?" Es ist selten; jedoch, dass stropdas darauf antwortet, indem er antwortete: "Meine Lieblingsdroge ist Nikotin"; Nikotin macht zwar genauso suchtig wie andere sogenannte "Straßendrogen" wie Heroin und Kokain. Nikotin ist fur mehr Todesfalle te diesem Land verantwortlich mits Weed, Alkohol und diegene meisten anderen Substanzen. Fur viele Suchtkranke kampfen sie jedoch weiterhin mit Nikotinsucht, lange nachdem sie ihre Sucht nach anderen Opdrogen und Alkohol besiegt haben. Wenn Sie ein lokales AA-Meeting besuchen oder an einem Drogenbehandlungszentrum vorbeifahren, stoßen Sie auf Dutzende und Dutzende von Menschen, diegene buchstablich ihr Leben wegblasen, wahrend sie versuchen, sich von greneboom Abhangigkeiten zu befreien, diegene sie kontrolliert haben. Wasgoed noch ironischer ist, starb Bill Wilson, der Grunder der AA-Organisation selbst, an greneboom mit Emphysem verbundenen Komplikationen, nach Jahren und Jahren des Rauchens und nicht an Alkoholsucht. Ich befurworte keineswegs, dass eine Droge mits sicherer angesehen wird mits diegene andere. Ich schlage nur vor, dass jede Drogensucht mits gefahrlich betrachtet werden sollte und dieselbe Hartnackigkeit und Uberzeugung, diegene zur Behandlung von Menschen verwendet wird, diegene abhangig von anderen schadlichen Substanzen sind, sollten zur Behandlung von Nikotinsucht verwendet werden.

Te greneboom letzten Jahren gab es eine Reihe von Kampagnen, Bewegungen und Programmen, deren vorrangiges Ziel darin partner, stropdas Wort Nikotin und seine todlichen Folgen zu verbreiten. Fur greneboom sich erholenden Suchtigen gilt stropdas Rauchen jedoch mits stropdas geringere von zwei Ubeln, und daher war der Drang, mit dem Rauchen aufzuhoren, beim Erreichen dieser Bevolkerung unwirksam. oder vielleicht war es so, dass diese Bevolkerung greneboom Push nicht zu sehr gewahlt hat. Wasgoed auch immermeer der Fall sein toestemmen, ich glaube, mits Gesellschaft mussen wir harter arbeiten, um diegene Wiederaufnahme der Abhangigen zum Rauchen zu ermutigen. Fur viele Alkoholiker und Drogenabhangige ist Nikotin im Allgemeinen stropdas erste Medikament, stropdas sie jemals konsumieren, und im Wesentlichen stropdas letzte, stropdas sie aufgegeben haben. Te der Vergangenheit partner stropdas Problem darin, dass Patienten te Opdrogen- und Alkohol-Reha-Programmen geraten wurde, diegene Bemuhungen um einen Raucherentzug zu verschieben, so dass der Hauptfokus darin bestehen kann, dem Einzelnen zu helfen, auf stropdas "identifizierte Medikament der Wahl" zu verzichten. Diegene Wahrheit ist, dass Suchtabhangige te der Wetmatigheid weit weniger Tabakberatung erhalten, aus Angst, dass Versuche, stropdas Rauchen aufzugeben, wahrend sie sich erholen, diegene Bemuhungen um Nuchternheit gefahrden. Te neuerer Zeit muss dies nicht unbedingt eine gesprochene Wetmatigheid sein, sondern mehr oder weniger eine unausgesprochene Wetmatigheid, da diegene Behandlung te der Wetmatigheid darauf abzielt, dem Einzelnen zu helfen, auf diegene Opdrogen zu verzichten, von denen man annimmt, dass sie stropdas unmittelbarere Risiko darstellen.

Meine Position ist, obwohl ich glaube, dass es eine heikle Angelegenheit ist, sich wahrend der Genesung mit Nikotin zu befassen. Ich bin der Meinung, dass diegene Risiken, wenn man sich nicht damit beschaftigt, diegene Risiken uberwinden, nichts zu tun und weiterhin passiv zu sein. Laut Untersuchungen, diegene te jungerer Zeit durchgefuhrt wurden, kann ein Angriff auf Nikotinkonsum wahrend des Lernens der notwendigen Werkzeuge und Strategien fur einen nuchternen und drogenfreien Lebensstil sogar dazu beitragen, diegene Genesung fur einige zu verbessern. Außerdem haben Nikotin und andere Substanzen ahnliche Hirnpfade und konnen stropdas Wensen nach einander verstarken. Daher hat es sich gezeigt, dass diegene gezielte Verwendung von Nikotin, wahrend andere Substanzen angesprochen werden, viele positive Langzeiteffekte hat.

Ich frage mich manchmal, ob unsere Passivitat, Nikotinsucht zu konfrontieren, um Suchtige zu heilen, ein großeres gesellschaftliches Problem darstellt. Mits Gesellschaft macht es uns sehr unangenehm, unsere schmutzige Wasche te der Offentlichkeit zu luften, und diegene Wahrheit ist, dass Menschen, diegene Substanzen verwenden, diegene traditionell mits "Hardcore" betrachtet werden, eher mits offentliches Ärgernis angesehen werden. Wir sind sehr unwohl mit der Idee, ein alkoholabhangiges Familienmitglied zu haben, stropdas reprasentativ fur diegene Stadt sein konnte, oder ein Familienmitglied, stropdas wegen der offensichtlichen gesellschaftlichen Beschouwen und des Stigmas suchtig wird. Fur greneboom Raucher ist dies jedoch nicht der Fall Selbst wenn Rauchen besteht, kann dies einen großen Einfluss auf diegene Gesundheit und diegene Lebensqualitat haben. Wir neigen dazu, Menschen, diegene andere Substanzen verwenden, mits wenig oder gar nicht zu kontrollieren, und deshalb sind wir te der Lage, rauchende Personen besser zu tolerieren, mits Personen, diegene "Hardcore-Opdrogen" verwenden.

Abschließend glaube ich, dass diegene Behandlungsexperten diegene Wiedererlangung von Abhangigen uber stropdas Rauchen besser aufklaren mussen, und da stropdas Bestreben, stropdas Bewusstsein uber stropdas Rauchen zu erhohen, weiter anhalten kann, kann ich nur hoffen, dass wir par, diegene Suchtenden mit derselben Beharrlichkeit, Leidenschaft und mit dem Rauchen aufzuhoren Begeisterung, diegene wir verwenden, um sie dazu zu ermutigen, keine anderen Opdrogen und keinen Alkohol mehr zu verwenden.

Source by Wanda Austin-Williams

Categories:   Sucht

Tags:  

Comments

counter