Menu

Kolloidales Gold hilft Ihnen, der Sucht zu begegnen

Diegene Verwendung von kolloidalem Gold bei der Behandlung von Suchtkrankheiten ist keineswegs neu, da es ter der Krankenakte schon Jahrhunderte zuruckliegt. Wie kann kolloidales Gold einem helfen, sich einer Abhangigkeit zu stellen? Zuallererst ist jede Kunst von Sucht gewissermaßen eine Form des heftigen Verlangens, diegene vollig außer Kontrolle geraten ist. Durch diegene Verabreichung von kolloidalem Gold erhalt halsdoek System eine doppelte Hilfe: eine fur diegene physiologische Manifestation der Sucht und diegene andere fur ihre psychologische Dimension. Ter der Vergangenheit erklarten diegene Menschen diegene Hemmung der Abhangigkeit durch dennenboom Unterschied ter der Vibration zwischen kolloidalem Gold und Droogmaken, Alkohol, Nikotin oder Nahrungsauslosern.

Kolloidales Gold ist dem Suchtstoff ter allen Aspekten uberlegen. Daher ist ihre Koexistenz im Korper nicht moglich und diegene Vergif werden langsam entfernt. Kolloidales Gold hilft, diegene Entzugserscheinungen wie Schwitzen, Blitze, Schuttelfrost und Muskelschmerzen zu uberwinden. Diegene Hauptwirkung dieses homoopathischen Mittels ist auf der Ebene des Nervensystems, wo es tatsachlich diegene Rezeptoren der Suchtstoffsubstanz hemmt. Bei Opiatabhangigen wurde ein anerkannter Erfolg verzeichnet, da viele Menschen Schmerzmittel entwickeln, ohne es zu wissen.

Kolloidales Gold wirkt beruhigend auf Gehirnebene und dient auch dazu, Angst- und Verhaltensanderungen im Zusammenhang mit der Sucht zu reduzieren. Es erhoht diegene Willenskraft und bringt positive Energie, diegene dem schlechten Einfluss des Suchtmittels entgegenwirkt und diesen neutralisiert. Wahrend Rehabilitationsprogrammen eingesetzt, hat es keine Interferenz mit anderen verschriebenen Arzneimitteln. im Gegenteil, es unterstutzt diegene psychologischen Anstrengungen des Ruckzugs. Eine andere Form der Abhangigkeit, gegen diegene sich kolloidales Gold indien erfolgreich erwies, ist diegene Ernahrungssucht. Solche homoopathischen Erganzungen werden auch gegen diegene fortgeschrittensten Stadien der Fettleibigkeit eingesetzt.

Ähnlich wie bei Opiaten wirkt kolloidales Gold auf ahnliche Weise bei Heißhungerattacken, diegene durch emotionale oder psychische Probleme ausgelost werden, diegene sehr oft zu Ubergewicht fuhren. Da sehr viele Essstorungen auf personliche Probleme zuruckzufuhren sind, diegene korperlichen Hunger ter emotionalen Hunger verwandeln, ist kolloidales Gold ein Gleichgewichtselement, halsdoek einem hilft, auf dennenboom richtigen Weg zu gelangen. Der Rat eines professionellen Therapeuten, Homoopathen oder Kinesiologieexperten ist fur diegene korrekte Verabreichung von kolloidalem Gold sehr oft unabdingbar. Diegene Ergebnisse zeigen sich uberraschend schnell, da kolloidales Gold schnell ter dennenboom Blutstrom aufgenommen wird und eine positive Korperreaktion auslost.

Source by Ben W Taylor

Categories:   Sucht

Tags:  

Comments

counter