Menu

Ist Soor ansteckend? Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Erholung von Soorinfektionen beschleunigen konnen!

Soor ist eine gebrauchliche Bezeichnung fur eine Pilzinfektion und ist fur denselben Pilz verantwortlich, der vaginale Pilzinfektionen, Fußpilz und Mundsoor verursacht. Ist Soor ansteckend? Dies wurde ziemlich oft diskutiert. Diegene Verbreitung von Soor ist sehr gut moglich, wenn direkter personlicher Kontakt hergestellt wird. Wenn bei Ihnen eine Soorinfektion diagnostiziert wurde und Sie nach der effektivsten Soorbehandlung gesucht haben, lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren …

Diegene am haufigsten gestellte Frage zu Soor ist: Ist Sush durch Kussen ansteckend? Und ist Soor durch Sex ansteckend? Diegene Antwort ist ja! Wie lange ist Soor ansteckend? Solange diegene Infektion anhalt! Wenn diegene Infektion nicht richtig behandelt wird oder Antibiotika nicht regelmaßig behandelt werden, kann der Soor fur Tage, Wochen und sogar Monate bleiben. Wenn bei der vaginalen Drossel diegene konventionelle Medizin versagt, liegt dies haufig daran, dass diegene Ursache der Infektion nicht behandelt wurde und diegene Tegen-Pilz-Antibiotika daher einfach wirkungslos sind.

Wie beschleunige ich deine Genesung von Thrush? Durch diegene Schaffung eines weniger gunstigen Umfelds fur Candida Albicans, um zu wachsen und sich auszubreiten.

Diegene Hauptursache fur Soor – ist unsere tagliche Ernahrung! Reduzieren Sie diegene Aufnahme von zuckerhaltigen Lebensmitteln. Jouw mehr Hefe Zucker zu sich nimmt, desto mehr Zucker essen wir wahrend einer Infektion – desto langer dauert es, um ihn zu heilen. Reduzieren Sie also Kekse, Kuchen und andere suße Speisen. Fuhren Sie naturlichen Yoghurt ter Ihre Ernahrung ein. Naturjoghurt enthalt freundliche Bakterien, diegene Ihre Genesung beschleunigen und Infektionen mit Soor ter Schach halten.

Bekommen Sie Antibiotika oder Antibabypillen? Sprechen Sie mit Ihrem Arzt daruber, ob Sie Antibiotika abnehmen mussen, bei denen Sie sich derzeit befinden, bis diegene Infektion abgeklungen ist. Candida-Uberwucherung kann auch zu einem kurzlich durchgefuhrten Antibiotikakurs beitragen. Antibabypillen konnen auch zum Uberwachsen von Hefe beitragen.

Folgen Sie einer guten Hygiene. Fur Mundsoor putzen Sie Ihre Zahne regelmaßig und verwenden Sie ein antiseptisches Mundwasser. Wechseln Sie Ihre Zahnburste alle 3 Monate. Fur vaginale Drossel – verwenden Sie beim Waschen nicht parfumierte Seife, wahlen Sie Baumwollunterwasche anstelle von synthetischen Materialien. Da Hefe ter feuchten und warmen Bereichen wachst, ist es wichtig, dass Sie keine enge Kleidung tragen.

Topische antimykotische Cremes und Salben sind eine gute Trant zur Behandlung von Soor-Symptomen wie Schmerzen und Juckreiz und sind sehr effektiv, wenn es sich um Ihre erste Soorinfektion handelt. Sie finden sie ter jeder Apotheke. Wenn dies jedoch Ihre zweite, dritte oder mehr Infektion ist, mussen Sie diegene Ursache des Problems identifizieren und behandeln. Diegene oben genannten drei Schritte sollten dabei helfen, Soorinfektionen ter Schach zu halten.

Source by Alison McEvoy

Categories:   Sucht

Tags:  

Comments

counter