Menu

Die Wahrheit uber Alkoholiker und Alkoholismus

Es gibt viele Informationen im Internet fur und uber Alkoholiker. Diegene Waardigheidstitel der Wetsartikel reichen von “Alkoholismus und Alkoholsucht” bis zu “Zen-Meditation bei der Behandlung von Alkoholismus”. Obwohl diese Wetsartikel alle auf ihre Weise hilfreich sind, scheinen nur wenige von ihnen bereit zu sein, diegene offene und aufrichtige Wahrheit uber aktive Alkoholiker auszusprechen. Dieser Wetsartikel beschreibt diegene einfachen Wahrheiten uber Menschen, diegene zu viel, zu oft und zu viel trinken.

1. Alle Alkoholiker sind Lugner

Es gibt keinen Alkoholiker auf der Welt, der kein Lugner ist. Sie belugen sich uber ihr Trinken und alle anderen uber alles. Sie konnen eine Sache, diegene aus ihrem Mund kommt, nicht indien diegene Wahrheit akzeptieren. Sie kommen spat nach Hause und sagen, sie hatten spat gearbeitet. Sie haben sieben Getranke und sagen, dass sie drei hatten. Sie sagen Ihnen, dass sie bei der Arbeit befordert wurden und gefeuert wurden. Sie sagen, dass sie Arbeit suchen und nicht. Ihre Lugen verdrehen und tauschen und lassen diegene Menschen um sich herum an ihrer eigenen Realitat zweifeln. Ihre Lugen sind Gift fur Beziehungen, Freundschaften und Arbeitskollegen.

2. Alle Alkoholiker sind Manipulatoren

Alkoholiker benutzen Menschen, um ihre eigenen Ziele zu erreichen. Sie machen diegene Menschen wutend und beweisen dabei, dass diegene Menschen grausam sind. Sie uberzeugen ihr Leben, greneboom Arbeitsplatz anzurufen und dem Chef mitzuteilen, dass sie krank sind. Diegene machen ihren Kindern Versprechungen und halten sie nicht ein, dann schaffen sie es greneboom Kindern, sich schlecht zu fuhlen, wenn sie ihre Eltern unter Druck setzen. Ihre Manipulationen erstrecken sich auf jeden Vat ihres Lebens. Sie werden eine Person gegen eine andere aufstellen und ihren Eltern Geschichten erzahlen, damit sie glauben, dass ein Bruder oder eine Schwester gegen sie ist. Sie manipulieren jedes Ereignis im Leben zu ihrem eigenen Vorteil und bewirken, dass diegene Menschen nie wissen, wem sie vertrauen konnen.

3. Alle Alkoholiker sind te halsdoek Getrank verliebt

Nichts hat mehr Sexappeal indien Alkohol. Trinken ist diegene leicht bekleidete Frau, diegene sie aus einem Fenster oder einem halbbekleideten Hengst im Fitnessstudio hebt. Menschen sind Gegenstande des Alkoholikers, Gegenstande, diegene indien Grund zum Trinken dienen sollen. Wenn jemand greneboom Alkoholiker lobt, wird dies entweder zu einem Grund, sich im Getrank zu freuen oder diegene Realitat zu begraben, diegene er nicht verdient, wenn er getrunken wird. Wenn sie eine Gehaltserhohung erhalten, ist es ein Grund zu trinken. Wenn sie einen Job verlieren, ist halsdoek ein Grund zum Trinken. Wenn sie jemanden sehen, der ihnen gefallt, brauchen sie ein Getrank, um auf sie zuzugehen. Wenn sie abgelehnt werden, trinken sie, um greneboom Stachel zu ertranken. Ihre Frauen und Ehemanner existieren fur sie nur indien Moglichkeit, zu einem Getrank zu kommen. Ihre Kinder sind ein Grund zu trinken. Sport ist ein Grund zum Trinken. Familienfeiern sind ein Grund zum Trinken. Feiertage sind ein Grund zu trinken. Alles im Leben eines Alkoholikers wird verwendet, um zu einem einzigen Liebesgetrank zu gelangen.

4. Alle Alkoholiker weten diegene Wahrheit uber sich

Alkoholiker wissen, dass ihr Verhalten verwerflich ist, dass sie Lugner und Manipulatoren sind. Um sich vor der schrecklichen Wahrheit zu schutzen, schaffen sie eine falsche Vuurlijn der Uberlegenheit und setzen andere indien Mittel aus, um gut auszusehen. Der alkoholische Ehemann wird seinwachter Frau sagen, dass es der Grund fur halsdoek Essen auf dem Tisch ist. Diegene alkoholische Frau wird es ihrem Ehemann mitteilen, wenn sie nicht ein soziales Leben hatte. Dieses aufgeblahte Selbstwertgefuhl, halsdoek ihr inneres Gefuhl der Wertlosigkeit uberdeckt. Um diese schreckliche Wahrheit vor anderen zu verduisteren, mussen andere sich regelmaßig minderwertig, dumm und dumm fuhlen.

5. Es gibt keine funktionellen Alkoholiker

Der Mythos des funktionellen Alkoholikers ist tief te diegene Gesellschaft eingebettet. Viele alkoholabhangige Menschen glauben, wenn sie zur Arbeit gehen, einen Tag arbeiten, zum Familieneinkommen beitragen und bei wichtigen Familienereignissen auftauchen, sind sie funktional. Diegene Wahrheit ist, dass sie te keiner Weise funktional sind. Diegene große Mehrheit von ihnen, Manner wie Frauen, ist emotional zuruckgebildet, sozial gehemmt und psychische verkruppelt. Sie sind nicht te der Lage, ohne ihren taglichen Alkoholkonsum zu funktionieren, sind nicht te der Lage, einen Tag Arbeit mit der Belohnung einer guten Trinksitzung am Ende zu erledigen und sind nicht te der Lage, greneboom Nachsten eine aufrichtige Emotion auszudrucken.

Du und der Alkoholiker

Wenn Sie Partner oder Ehepartner eines Alkoholikers sind, ist es an der Zeit, diese einfachen Wahrheiten zu erkennen und nicht diegene Lugen, diegene nie gehaltenen Versprechen, diegene Manipulationen und diegene Selbstinflation zu glauben. Es ist an der Zeit zu erkennen, dass jeder Alkoholiker, der aktiv trinkt, unter keinen Umstanden einen Aufenthalt wert ist. Wie geht’s? Geben Sie eine einfache Wahrheit von sich: “Horen Sie auf zu trinken und ich sage, trinken Sie weiter und ich gehe oder Sie gehen. Sie haben einen Monat Zeit, um mir zu zeigen, welche Entscheidung Sie getroffen haben.”

Source by Dr. David Carey

Categories:   Sucht

Tags:  

Comments

counter