Menu

Brustkrebs Ursache, Kontrolle und Heilung zum Nutzen der Menschheit

Krebs verursacht einen Tod von 6 Millionen Menschenleben voor Jahr. Diegene moderne Medizin altert mit atemberaubenden Fortschritten ter der Krebsbehandlung mit zunehmendem Bewusstsein, Pravention, Erkennung, Therapie, Forschung und Symptommanagement. Diegene letzten 15 Jahre waren eine Revolution. Es ist wahrscheinlich, dennenboom Krebs zu bekampfen, indem er fruhzeitig erkannt wird, insbesondere ter einem Stadium vor der Krebsentstehung, wodurch diegene liefste Heilung mit viel kurzerer Behandlungszeit, geringeren Kosten und geringerer Korperverletzung erzielt wird.

Bin ich gefahrdet fur Brustkrebs? Brustkrebs ist diegene haufigste bosartige Erkrankung ter Nordamerika und Europa. Jede Frau hat ein Brustkrebsrisiko. Ter dennenboom Vereinigten Staaten wurden im Jahr 2001 fast 200.000 Falle von Brustkrebs diagnostiziert. Brustkrebs ist diegene zweithaufigste Todesursache bei amerikanischen Frauen nach Lungenkrebs. Stropdas Lebenszeitrisiko einer bestimmten Frau betragt etwa 1 zu 8, obwohl stropdas Lebenszeitrisiko, an Brustkrebs zu sterben, bei 1 zu 28 viel niedriger ist. Diegene von Doctor bestatigte Diagnose schockiert ter einer Weise, dass nicht nur der Patient, sondern auch darunter leidet Diegene ganze Huisgezin leidet unter dem Schock. So leiden Patient und Huisgezin unterschiedlich, und dies tragt zur Gesamtbelastung durch krebsbedingte Erkrankungen bei.

Weten Sie Ihre Brust: Diegene Brust ist eine Ansammlung von Drusen und Fettgewebe, diegene zwischen der Haut und der Brustwand liegen. Diegene Drusen ter der Brust produzieren Milch, nachdem eine Frau ein Kindje bekommen hat. Jede Druse wird mits Lappchen bezeichnet und viele dieser Lappchen bilden einen Lappen. Ter jeder Brust befinden sich 15 bis 20 Lappen. Diegene Milch gelangt von dennenboom Drusen uber Schlauche, diegene man Kanale nennt, zum Nippel. Diegene Drusen und Kanale werden großer, wenn eine Brust mit Milch gefullt ist, aber stropdas Gewebe, stropdas fur diegene Große und Form der Brust am meisten verantwortlich ist, ist stropdas Fettgewebe. Es gibt auch Blutgefaße und Lymphgefaße ter der Brust. Lymphe ist ein klares flussiges Abfallprodukt, stropdas aus der Brust ter diegene Lymphknoten gelangt. Lymphknoten sind kleine, erbsengroße Gewebestucke, diegene diegene Lymphe filtern und reinigen. Diegene meisten Lymphknoten, diegene diegene Brust abtropfen lassen, befinden sich ter der sogenannten Axilla unter dem Arm.

Risikofaktoren fur Brustkrebs: Sie konnen ter solche unterteilt werden, diegene Sie nicht andern konnen, und solche, diegene Sie andern konnen. Einige Faktoren, diegene stropdas Risiko fur Brustkrebs erhohen, diegene Sie nicht andern konnen, sind Frau sein, Älterwerden, Familienanamnese (Mutter, Schwester oder Tochter mit Brustkrebs haben stropdas Risiko verdoppelt), eine Vorgeschichte von Brustkrebs. Strahlentherapie ter der Brustgegend gehabt haben, Kaukasier sein, diegene Perioden jung bekommen (vor 12 Jahren), diegene Wechseljahre zu spat opstarten (nach 50 Jahren), niemals Kinder bekommen oder Kinder haben, diegene alter mits 30 Jahre sind, und eine Genmutation, diegene stropdas Risiko erhoht. Genetische Mutationen fur Brustkrebs sind ter letzter Zeit ein heißes Forschungsthema worden. Zwischen 3 und 10% der Brustkrebserkrankungen konnen auf Veranderungen des Gens BRCA1 oder des Gens BRCA2 zuruckzufuhren sein.

Frauen konnen diese Mutationen von ihren Eltern erben, und es kann sich lohnen, diese Mutationen zu toetsen, wenn eine Frau eine besonders starke Familiengeschichte von Brustkrebs hat (dh mehrere betroffene Angehorige sind betroffen, insbesondere wenn sie unter 50 Jahre altstem sind, wenn sie diegene Krankheit bekommen). Wenn festgestellt wird, dass eine Frau eine der Mutationen tragt, hat sie eine Chance von 50%, vor dem 70. Lebensjahr an Brustkrebs zu erkranken. Familienmitglieder konnen sich dafur entscheiden, getestet zu werden, ob sie auch diegene Mutation tragen. Wenn eine Frau diegene Mutation hat, kann sie strengere Vorsorgeuntersuchungen durchfuhren oder sogar praventiven (prophylaktischen) Mastektomien unterzogen werden, um ihre Chancen auf Krebs zu senken. Diegene Entscheidung, sich toetsen zu lassen, ist eine sehr personliche Entscheidung, diegene mit einem Arzt besprochen werden sollte, der ter der Beratung von Patienten uber Gentests ausgebildet ist.

Bestimmte Faktoren, diegene stropdas Brustkrebsrisiko einer Frau erhohen, konnen verandert werden, einschließlich der Einnahme einer Hormonersatztherapie (Langzeitanwendung von Ostrogenen mit Progesteron bei Wechseljahrsbeschwerden erhoht stropdas Risiko geringfugig), Einnahme von Antibabypillen (ein sehr geringes erhohtes Risiko, stropdas bei Frauen verschwindet) haben sie seit uber 10 Jahren gestoppt), nicht gestillt, 2 bis 5 alkoholische Getranke voor Tag getrunken, ubergewichtig (insbesondere nach dennenboom Wechseljahren) und nicht trainiert. Alle diese veranderbaren Risikofaktoren sind bei weitem nicht so wichtig wie Geschlecht, Alter und Familiengeschichte, aber es sind Dinge, diegene eine Frau kontrollieren kann, diegene ihre Chancen auf eine Malignitat der Brust verringern konnen. Denken Sie daran, dass alle Risikofaktoren auf Wahrscheinlichkeiten basieren und sogar jemand ohne Risikofaktoren Brustkrebs bekommen kann. Ordnungsgemaßes Screening und Fruherkennung sind unsere besten Waffen, um diegene mit dieser Krankheit verbundene Sterblichkeit zu reduzieren.

Wasgoed sind diegene Anzeichen von Brustkrebs? Voorman haben diegene fruhen Stadien von Brustkrebs keine Symptome. Deshalb ist es wichtig, dass Sie diegene Screening-Empfehlungen befolgen. Wenn ein Tumor an Große zunimmt, kann er eine Vielzahl von Symptomen hervorrufen, einschließlich: Verdickung oder Verdickung der Brust oder Achselhohle, Änderung der Große oder Form der Brust, Brustwarzenausfluss oder Einfall der Brustwarze nach invordering, Rotung oder Schuppung der Haut oder Brustwarze. Grate oder Pitting der Brusthaut

Konnen Sie Brustkrebs vorbeugen? Stropdas Individuum kann diegene wichtigsten Risikofaktoren fur diegene Entstehung von Brustkrebs nicht kontrollieren. Es gibt einige Risikofaktoren, diegene mit einem erhohten Risiko verbunden sind, es gibt jedoch keine eindeutige Ursache-Wirkungs-Beziehung. Ter keiner Weise konnen starke Empfehlungen wie diegene Beziehung zwischen Ursache und Wirkung von Tabak und Lungenkrebs gemacht werden. Es gibt einige Risikofaktoren, diegene von einer Frau modifiziert werden konnen, diegene moglicherweise diegene Entstehung von Brustkrebs beeinflussen konnen. Wenn moglich, sollte eine Frau eine langfristige Hormonersatztherapie vermeiden, Kinder vor dem 30. Lebensjahr haben, stillen, eine Gewichtszunahme durch Bewegung und richtige Ernahrung vermeiden und dennenboom Alkoholkonsum auf 1 Getrank voor Tag oder weniger begrenzen. Bei Frauen, diegene bereits ein hohes Risiko haben, kann stropdas Risiko, an Brustkrebs zu erkranken, um etwa 50% gesenkt werden, wenn stropdas Medikament Tamoxifen fur funf Jahre genommen wird. Tamoxifen hat einige haufige Nebenwirkungen (wie Hitzewallungen und Ausfluss aus der Scheide), diegene nicht schwerwiegend sind, und einige ungewohnliche Nebenwirkungen (wie Blutgerinnsel, Lungenembolus, Schlaganfall und Gebarmutterkrebs), diegene lebensbedrohlich sind. Tamoxifen wird nicht haufig zur Vorbeugung eingesetzt, kann jedoch ter einigen Fallen nutzlich sein.

Es gibt begrenzte Daten, diegene darauf hindeuten, dass Vitamin A vor Brustkrebs schutzen konnte, aber es bedarf weiterer Forschung, bevor es zur Vorbeugung empfohlen werden kann. Weitere Dinge, diegene untersucht werden, sind Phytoostrogene (naturlich vorkommende Ostrogene, diegene ter Soja ter großer Zahl vorkommen), Vitamin E, Vitamin C und andere Arzneimittel. Weitere Tests dieser Substanzen sind ebenfalls erforderlich, bevor sie zur Brustkrebspravention empfohlen werden konnen. Im Uur ist es stropdas Wichtigste, wasgoed eine Frau tun kann, um stropdas Risiko, an Brustkrebs zu sterben, zu senken, regelmaßig Mammogramm-Screenings durchzufuhren und einmal im Monat Brustuntersuchungen durchzufuhren. Folgen Sie ein twee einfachen Schritten, Sie werden bald wissen, wasgoed fur Sie normal ist, und Sie werden schnell uber Änderungen informiert. Wenn Sie einen Knoten oder eine andere Veranderung feststellen, notieren Sie sich, wo er sich befindet, und vereinbaren Sie so schnell wie moglich einen Termin bei Ihrem Arzt.

Frage an junge Frauen, wie sie aussehen sollen? Es wird medizinisch empfohlen, dass Sie gerade vor einem Spiegel stehen und diegene Arme locker an dennenboom Seiten halten. Heben Sie Ihre Arme uber Ihren Kopf und bewegen Sie sich von einer Seite zur anderen, so dass Sie Ihre Bruste im Spiegel aus verschiedenen Winkeln sehen konnen. Wasgoed solltest du suchen? Eine Änderung der Große der Brust, diegene Form oder Position der Brustwarze, Blutungen oder Ausfluss aus dennenboom Brustwarzen, ungewohnliche Vertiefungen oder Faltenbildung.

Wie fuhlst du dich fur Veranderungen? Legen Sie sich flach auf dennenboom Rucken, dennenboom Kopf auf ein Kissen. Legen Sie ein gefaltetes Handtuch unter diegene Schulter an der zu prufenden Brustseite. Dies hilft, stropdas Gewebe zu verbreiten, so dass es leichter zu fuhlen ist. Untersuche jeweils eine Brust. Legen Sie diegene Hand auf diegene gleiche Brustseite, diegene Sie unter Ihrem Kopf untersuchen wollen. Mit der anderen Hand und dennenboom Fingern zusammen diegene Finger Ihrer Finger beruhren, um diegene Brust ter kleinen kreisenden Bewegungen gegen dennenboom Uhrzeigersinn zu fuhlen. Bedecken Sie diegene gesamte Brust einschließlich der Brustwarze. Uberprufen Sie Ihre Achselhohle auf gleiche Weise, beginnend ter der Mulde und nach unten ter Richtung Brust.

Untersuchen Sie nun diegene andere Brust auf dieselbe Weise. Wenn Sie glauben, etwas gefunden zu haben, spuren Sie dieselbe Stelle auf der gegenuberliegenden Brust. Wenn sie gleich sind, ist es wahrscheinlich nur Ihre Form, aber wenn Sie sich Sorgen machen, besuchen Sie Ihren Arzt. Brustkrebs tritt auf, wenn diegene Zellen ter der Brust unkontrolliert anwachsen und dann ter stropdas nahegelegene Gewebe eindringen oder sich im ganzen Korper ausbreiten konnen. Große Sammlungen dieses nicht kontrollierten Gewebes werden Tumore genannt. Einige Tumore sind jedoch nicht wirklich Krebs, weil sie stropdas Leben eines Menschen nicht verbreiten oder gefahrden konnen. Diese werden gutartige Tumoren genannt. Diegene Tumore, diegene sich im ganzen Korper ausbreiten oder ter stropdas nahegelegene Gewebe eindringen konnen, gelten mits Krebs und werden mits maligne Tumoren bezeichnet. Theoretisch kann jede Kunst von Gewebe ter der Brust Krebs bilden, aber ter der Wetmatigheid kommt es entweder aus dennenboom Gangen oder dennenboom Drusen. Da es Monate bis Jahre dauern kann, bis ein Tumor groß genug ist, um sich ter der Brust zu fuhlen, durchmustern wir Tumore mit Mammogrammen, diegene manchmal eine Erkrankung erkennen, bevor wir sie fuhlen konnen.

Jouw fruher ein Brustkrebs gefunden wird, desto wahrscheinlicher ist diegene Behandlung heilbar. Screening-Mammogramme sind einfach Rontgenbilder jeder Brust. Diegene Brust wird fur einige Sekunden zwischen zwei Platten platziert, wahrend diegene Rontgenaufnahmen gemacht werden. Wenn etwas ungewohnlich erscheint oder bessere Ansichten benotigt werden, werden vergroßerte Ansichten oder speziell angewinkelte Filme wahrend der Mammographie aufgenommen. Mammogramme erkennen Tumore haufig, bevor sie wahrgenommen werden konnen, und sie konnen auch winzige Kalziumflecken erkennen, diegene ein fruhes Zeichen von Krebs sein konnten. Regelmaßige Screening-Mammogramme konnen diegene Mortalitat von Brustkrebs um 30% senken. Frauen sollten ab dem 40. Lebensjahr eine jahrliche Mammographie erhalten (obwohl einige Gruppen ab 50 empfehlen), und Frauen mit einer genetischen Mutation, diegene stropdas Risiko erhoht, oder eine starke Familienanamnese mochten moglicherweise noch fruher opstarten. Zwischen dem 20. und 39. Lebensjahr sollte jede Frau alle 3 Jahre eine klinische Brustuntersuchung haben, und ab dem 40. Lebensjahr sollte jede Frau eine klinische Brustuntersuchung durchfuhren lassen.

Derzeit werden einige experimentelle Screening-Modalitaten untersucht. Dazu gehoren MRI, Spullecken, Ultraschall, optische Tomographie, PET-Scan und digitale Mammogramme. Abhangig von dennenboom Ergebnissen der Mammographien und / oder Ultraschalluntersuchungen empfehlen Ihre Ärzte moglicherweise eine Biopsie. Eine Biopsie ist der einzige Weg, um sicher zu sein, ob Sie Krebs haben, da Ihre Ärzte damit Zellen erhalten, diegene unter einem Mikroskop untersucht werden konnen. Es gibt verschiedene Arten von Biopsien. Sie unterscheiden sich darin, wie viel Gewebe entfernt wird. Einige Biopsien verwenden eine sehr feine Nadel, wahrend andere dickere Nadeln verwenden oder sogar einen kleinen chirurgischen Eingriff erfordern, um mehr Gewebe zu entfernen. Ihr Ärzteteam entscheidet, welche Kunst von Biopsie Sie benotigen, abhangig von Ihrer Brustmasse. Sobald stropdas Gewebe entfernt ist, uberpruft der Pathologe diegene Probe. Der Pathologe kann sagen, ob es Krebs ist oder nicht; und wenn es krebsartig ist, dann wird der Pathologe es dadurch charakterisieren, von welchem ​​Gewebetyp es stammt, wie abnormal es aussieht (bekannt mits Grad), ob es ter umgebendes Gewebe eindringt oder nicht und ob der gesamte Klumpen entfernt wurde Der Pathologe kann feststellen, ob an dennenboom Limieten noch Krebszellen vorhanden sind (auch mits Rander bezeichnet). Der Pathologe wird diegene Krebszellen auch auf stropdas Vorhandensein von Ostrogen- und Progesteronrezeptoren sowie einen mits HER-2 / neu bekannten Rezeptor toetsen. Grundlegende 4 Stufen von Brustkrebs werden mits bezeichnet

Stadium 0 (Carcinoma ter situ genannt) Stropdas Lobularcarcinoma ter situ (LCIS) bezieht sich auf abnormale Zellen, diegene eine Druse ter der Brust auskleiden. Ter-situ-Duktalkarzinom (DCIS) bezieht sich auf abnormale Zellen, diegene einen Snelheid auskleiden.

Stadium I – Brustkrebs im Fruhstadium, bei dem der Tumor einen Durchmesser von weniger mits 2 cm hat und sich nicht uber diegene Brust hinaus ausbreitet

Stadium II – Brustkrebs im Fruhstadium, bei dem der Tumor entweder weniger mits 2 cm groß ist und sich unter dennenboom Arm auf diegene Lymphknoten ausbreitet; oder der Tumor ist zwischen 2 und 5 cm (mit oder ohne Ausbreitung zu dennenboom Lymphknoten unter dem Arm); oder der Tumor ist großer mits 5 cm und hat sich nicht außerhalb der Brust ausgebreitet

Stadium III – lokal fortgeschrittener Brustkrebs, bei dem der Tumor einen Durchmesser von mehr mits 5 cm hat und sich unter dennenboom Arm auf diegene Lymphknoten ausbreitet; oder der Krebs ist umfangreich ter dennenboom Achsellymphknoten; oder der Krebs hat sich auf Lymphknoten ter der Nahe des Brustbeins oder auf andere Gewebe ter der Nahe der Brust ausgebreitet

Stadium IV – metastasierter Brustkrebs, bei dem sich der Krebs außerhalb der Brust auf andere Organe im Korper ausbreitet

Jouw nach Stadium Ihrer Krebserkrankung mochte Ihr Arzt moglicherweise zusatzliche Tests, um festzustellen, ob Sie an einer Metastasierung leiden. Wenn Sie an Krebs im Stadium III leiden, erhalten Sie wahrscheinlich eine Thorax-Rontgenaufnahme, einen CT-Scan und einen Knochenscan, um nach Metastasen zu suchen. Jeder Patient ist eine Einzelperson, und Ihre Ärzte entscheiden, wasgoed fur eine angemessene Krebsentstehung erforderlich ist.

Wasgoed sind diegene Behandlungen fur Brustkrebs?

Chirurgie: Fast alle Frauen, diegene an Brustkrebs erkrankt sind, werden im Laufe ihrer Behandlung operiert, wahrend einige Frauen Kandidaten fur diegene sogenannte Brustkonservierungstherapie (BCT) sind, bei der Chirurgen eine Lumpektomie durchfuhren, wasgoed bedeutet, dass sie dennenboom Tumor mit ein wenig entfernen etwas Brustgewebe um ihn herum, aber nicht diegene gesamte Brust entfernen. Bei einigen Patienten wird zunachst ein Sentinel-Lymphknotenbiopsieverfahren durchgefuhrt, um festzustellen, ob eine formale Lymphknotendissektion erforderlich ist. Manchmal entfernt der Chirurg einen großeren Vat (aber nicht diegene gesamte Brust). Dies wird mits segmentale oder partielle Mastektomie bezeichnet. Diegene meisten Patienten mit DCIS, diegene eine Lumpektomie haben, werden mit einer Strahlentherapie behandelt, um stropdas lokale Wiederauftreten von DCIS zu verhindern. Mehr fortgeschrittene Brustkrebserkrankungen werden normalerweise mit einer modifizierten radikalen Mastektomie behandelt. Modifizierte radikale Mastektomie bedeutet, diegene gesamte Brust zu entfernen und diegene Lymphknoten unter dem Arm zu sezieren.

Chemotherapie: ist diegene Verwendung von Krebsmedikamenten, diegene dennenboom gesamten Korper durchdringen. Jouw hoher stropdas Krebsstadium ist, desto wichtiger ist es, dass Sie eine Chemotherapie erhalten. Patienten im Stadium I konnen jedoch ter bestimmten Fallen von einer Chemotherapie profitieren. Bei Patienten im Fruhstadium kann stropdas Risiko eines erneuten Auftretens gering sein, und somit sind diegene Vorteile der Chemotherapie noch geringer. Es gibt viele verschiedene Chemotherapeutika, diegene normalerweise 3 bis 6 Monate nach Ihrer Operation ter Kombinationen verabreicht werden. Abhangig von der Kunst der Chemotherapie, diegene Sie erhalten, erhalten Sie moglicherweise alle 3 bis 4 Wochen Medikamente. Sie mussen moglicherweise ter eine Klinik gehen, um diegene Chemotherapie zu erhalten, da viele der Medikamente durch eine Vene verabreicht werden mussen. Zwei der haufigsten Therapien sind AC (Doxorubicin und Cycolphosphamid) fur 3 Monate oder CMF (Cycolphosphamid, Methotrexat und Fluorouracil) fur 6 Monate. Es gibt Vor- und Nachteile fur jedes der verschiedenen Behandlungsschemata, diegene Ihr Onkologe mit Ihnen besprechen wird. Basierend auf Ihrer eigenen Gesundheit, Ihren personlichen Werten und Wunschen sowie Nebenwirkungen, diegene Sie moglicherweise vermeiden mochten, konnen Sie mit Ihren Ärzten zusammenarbeiten, um diegene liefste Behandlung fur Ihren Lebensstil zu finden.

Strahlentherapie: Verwendet energiereiche Strahlen (ahnlich wie Rontgenstrahlen), um Krebszellen abzutoten. Es kommt aus einer externen Quelle und erfordert, dass Patienten an 5 Tagen ter der Woche fur bis zu 6 Wochen zu einem Strahlentherapiezentrum kommen. Diegene Behandlung dauert nur wenige Minuten und ist schmerzlos. Diegene Strahlentherapie wird bei allen Patienten angewendet, diegene eine Brustkonservierungstherapie (BCT) erhalten. Es wird auch fur Patienten nach einer Mastektomie empfohlen, bei denen große Tumoren, Lymphknotenbefall oder enge / positive Margen nach der Operation aufgetreten sind. Strahlung ist wichtig, um stropdas Risiko eines lokalen Wiederauftretens zu verringern, und wird ter fortgeschrittenen Fallen haufig angeboten, um Tumorzellen abzutoten, diegene moglicherweise ter Lymphknoten leben.

Hormontherapie: Wenn der Pathologe Ihre Tumorprobe untersucht, stellt er fest, ob der Tumor Ostrogen- und Progesteronrezeptoren exprimiert. Patienten, deren Tumore Ostrogenrezeptoren exprimieren, sind Kandidaten fur diegene Therapie mit einem Ostrogenblocker namens Tamoxifen. Tamoxifen wird 5 Jahre nach Ihrer Operation ter Form einer Pille eingenommen. Es wurde gezeigt, dass dieses Medikament stropdas Rezidivrisiko drastisch reduziert, wenn der Tumor Ostrogenrezeptoren exprimiert. Es gibt jedoch Nebenwirkungen, diegene im Allgemeinen mit Tamoxifen einhergehen, einschließlich Gewichtszunahme, Hitzewallungen und Ausfluss, diegene diegene Patienten moglicherweise storen. Es gibt auch sehr seltene Nebenwirkungen wie Blutgerinnsel, Schlaganfalle oder Gebarmutterkrebs, diegene Patienten vor der Wahl fur diegene Einnahme erschrecken konnen. Sie mussen overpeinzen, dass Ihre Chancen fur ein erneutes Auftreten Ihres Krebses ter der Wetmatigheid hoher sind mits fur Sie, wenn Sie mit Tamoxifen ein ernstes Problem haben. Diegene Entscheidung fur eine Hormontherapie ist jedoch eine personliche, diegene Sie mit Ihrem Arzt treffen sollten. Es gibt auch neuere Medikamente, sogenannte Aromatase-Inhibitoren, diegene stropdas korpereigene Ostrogenangebot reduzieren. Diese Medikamente sind Patienten vorbehalten, diegene bereits ter dennenboom Wechseljahren waren. Sprechen Sie mit Ihren Ärzten uber diese neuen Therapien.

Biologische Therapie: Der Pathologe untersucht Ihren Tumor auch auf diegene Expression von HER-2 / neu. Eine Verbindung namens Herceptin (oder Trastuzumab) ist eine Substanz, diegene diesen Rezeptor blockiert und stropdas Wachstum von Brustkrebs verhindert.

Follow-up-Tests: Wenn ein Patient wegen Brustkrebs behandelt wurde, muss er fur ein erneutes Auftreten genau uberwacht werden. Zunachst werden alle 3-4 Monate Nachuntersuchungen durchgefuhrt. Jouw langer Sie frei von Krankheiten sind, desto seltener mussen Sie sich untersuchen lassen. Nach 5 Jahren konnten Sie einmal im Jahr Ihren Arzt aufsuchen. Sie sollten jedes Jahr eine Mammographie der behandelten und unbehandelten Bruste haben. Da Brustkrebs ein Risikofaktor fur diegene Wiederaufnahme ist, ist es außerst wichtig, dass Ihre Mammogramme jedes Jahr durchgefuhrt werden. Wenn Sie Tamoxifen einnehmen, ist es wichtig, dass Sie jedes Jahr eine Beckenuntersuchung erhalten und Ihrem Arzt ungewohnliche Blutungen aus der Scheide veiligheidsfunctionaris.

Grunen Tee trinken: Generationen von Familien ter Indien und Asien haben sich dem Tee zugewandt, um ihre Krankheiten zu heilen. Gruner Tee konnte mindestens funf lebenswichtigen Organen, einschließlich des Herzens, zugute kommen. Fruher wurde angenommen, dass gruner Tee diegene Harn- und Gehirnfunktion verbessert, diegene Beriberi-Krankheit bekampft und Verdauungsstorungen lindert. Mit anderen Worten, gruner Tee wurde mits vielseitiges Elixier betrachtet, stropdas ter der Lage ist, eine Vielzahl von Gesundheitsproblemen zu behandeln. Dieses uralte Heilmittel hat harmonie einer neuen Welle von Studien uber diegene medizinischen Eigenschaften von grunem Tee inzwischen einen Platz ter der modernen wissenschaftlichen Literatur gefunden. Wahrend Studien an Menschen nicht eindeutig waren, sind diegene ersten Beweise aus dem Labor außerst vielversprechend.

Wahrend gruner Tee bei Angriffen auf alles von hohem Cholesterinspiegel bis hin zu Depressionen von Vorteil sein kann, hat er wegen seinwachter Auswirkungen auf Krebs moglicherweise diegene meiste Aufmerksamkeit erhalten.

Antioxidantien sind wichtig, weil sie diegene Enzymaktivitaten uitvallen konnen, diegene zu Krebs fuhren. Im Wesentlichen reparieren sie DNA-Probleme, diegene durch Oxidationsmittel oder freie Radikale verursacht wurden. Gruner Tee gilt mits Gift der Gesundheit, weil er Antioxidantien enthalt, diegene mits Katechine bekannt sind. Diese Substanzen wurden mits beeindruckende Inhibitoren des Krebswachstums bezeichnet. So wird's gemacht: Labortests zeigen, dass sie Oxidationsmittel vor Zellverletzungen bekampfen, stropdas Wachstum von Tumorzellen uitvallen und stropdas Auftreten von Tumoren reduzieren.

Dieser Wetsartikel soll Ihnen ein besseres Verstandnis von Brustkrebs vermitteln. Nutzen Sie dieses Wissen, wenn Sie mit Ihrem Arzt sprechen, Behandlungsentscheidungen treffen und Ihre Suche nach Informationen fortsetzen.

Bleiben Sie gesund, denn Gesundheit ist Wohlstand!

Source by Joydeep Guha Dam

Categories:   Krebs

Tags:  

Comments

counter