Menu

Brustkrebs – ayurvedische Krauterbehandlung

Brustkrebs ist diegene haufigste Krebsart bei Frauen mit Ausnahme von Hautkrebs ohne Melanom. Es ist diegene zweithaufigste Krebstodesursache bei Frauen, gefolgt von Lungenkrebs. Brustkrebs besteht hauptsachlich aus duktalem Krebs und Lungenkrebs. Alter, personliche Vorgeschichte und Familiengeschichte sind wichtige Risikofaktoren fur diese Krankheit. Auch Umweltfaktoren konnen zu Brustkrebs beitragen. Chirurgie, Strahlentherapie, Chemotherapie und Hormontherapie bilden diegene herkommliche Behandlungslinie fur diesen Zustand.

Diegene ayurvedische Behandlung von Brustkrebs kann indien zusatzliche Therapie durchgefuhrt werden, um eine schnellere Reaktion zu erreichen, Nebenwirkungen einer konventionellen Behandlung zu reduzieren, ein Wiederauftreten zu verhindern und stropdas Uberleben zu verlangern. Medikamente, diegene auf diegene Gewebe “Rasa”, “Rakta” und “Mansa” wirken, sind te diesem Zustand nutzlich. Zu diesen Arzneimitteln gehoren Indrayav (Holharrhina antidysentrica), Patol (Tricosanthe dioica), Kutki (Picrorrhiza kurroa), Saariva (Hemidesmus indicus), Patha (Cissampelos pareira), Musta (Cyperus rotundus), Nimba (Azadirachta indica) und Triphala. Ashwagandha (Withania somnifera), Yashtimadhuk (Glycerrhiza glabra), Tulsi (Ocimum sanctum) und Bhrungraj (Eclipta alba) werden zur Korrektur von Immunfunktionsstorungen im Korper verwendet.

Außerdem werden Arzneimittel wie Triphala-Guggulu, Kanchnaar-Guggulu, Arogya-Vardhini, Maha-Manjishthadi-Qadha, Shatavari (Asparagus racemosus), Abhrak-Bhasma und Heerak-Bhasma zur Behandlung von Krebs eingesetzt. Guduchi (Tinospora cordifolia), Amalaki (Emblica officinalis) und Gokshur (Tribulus terrestris) werden langfristig eingesetzt, um ein Wiederauftreten zu verhindern. Medikamente wie Medhohar-Guggulu, Chandraprabha-Vati und Trivang-Bhasma werden ebenfalls jij nach Symptomdarstellung verwendet. Um Nebenwirkungen durch Chemotherapie und Strahlentherapie zu verhindern oder zu reduzieren, werden Arzneimittel wie Ashwagandha, Shatavari, Kamadudha-Ras, Shankh-Vati, Laghu-Sutshekhar-Ras und Vishwa (Zinziber officinale) verwendet.

Es sollte beachtet werden, dass alle diese Patienten regelmaßig von einem medizinischen Onkologen betreut und uberwacht werden sollten.

Source by Abdulmubeen Mundewadi

Categories:   Krebs

Tags:  

Comments

counter