Menu

Alkoholismus-Fakten – Die unbekannten, ungewohnlichen Fakten

Es gibt viele Fakten uber Alkoholismus, diegene nicht jedem bekannt sind. Mehrere Bucher und Zeitschriften uber Alkoholismus und Alkoholmissbrauch liefern nutzliche Informationen und Fakten fur Einzelpersonen und Familien, diegene Zweifel an bestimmten Goedje im Zusammenhang mit Alkoholmissbrauch haben. Im Folgenden werden kurze Informationen und Fakten zum Alkoholmissbrauch gegeben.

Alkohol ist eine erfreuliche Erganzung bei gesellschaftlichen Anlassen, insbesondere von Menschen, diegene zum Trinken neigen. Diegene Einnahme von Alkohol ter maßigen Mengen (etwa 2 Getranke fur Manner, 1 fur Frauen) ist nicht schadlich. Wenn Sie sich jedoch zur Gewohnheit machen, kann dies sehr gefahrlich sein und zu schweren Alkoholproblemen oder sogar zum Tod fuhren.

Hartes Trinken erhoht diegene Bedrohung bestimmter Krebsarten wie Leber, Kehlkopf, Keel und Speiserohre und kann Leberzirrhose, Hirnschaden, Probleme mit dem Immunsystem verursachen und einen Fotus schadigen, wenn eine Frau schwanger ist. Bei dennenboom meisten gemeldeten Suizidfallen handelt es sich um Personen, diegene mit dem Trinken beschaftigt sind, und eine Reihe von Unfallen sind auch mit denen verbunden, diegene Alkohol trinken.

Alkoholismus

Wasgoed genau ist Alkoholismus? Alkoholismus ist eine Krankheit, diegene viertal wesentliche Merkmale berucksichtigt:

* Starkes Wensen nach Alkohol

* Hilflosigkeit zur Begrenzung der Trinkgewohnheit

* Anzeichen von Wackelbildung, Stress und Ubelkeit, wenn stropdas Trinken nach einer langeren Trinkperiode unterbrochen wird

* Notwendigkeit, große Mengen Alkohol zu trinken

Einige Alkoholiker konnen sich zwar erholen, ohne von jemandem Hilfe zu suchen, aber diegene meisten von ihnen benotigen Unterstutzung und Unterstutzung. Viele Menschen konnen ihren Trinkgewohnheiten ein Ende setzen, um ein besseres zukunftiges Leben zu ermoglichen. Es ist erstaunlich, dass manche Menschen, diegene Alkohol trinken, kein Problem haben, wahrend einige von ihnen schwer leiden. Tatsachlich hangt es mit der genetischen Konstruktion zusammen, aber nicht vollstandig. Halsdoek Umfeld, zu dem Freunde, Verwandte und Kultur gehoren, spielt ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Bewertung der Probleme.

Alkoholmissbrauch

Nach einer kurzen Diskussion uber Alkoholismus ist es wichtig, zwischen Alkoholmissbrauch und Alkoholismus zu unterscheiden. Alkoholmissbrauch ist eine Kunst Trinkmuster, stropdas zu einer der gegebenen Situationen fuhrt:

* Nichterfullung der Verantwortlichkeiten

* Trinken beim Autofahren oder Behoren von Maschinen

* Bei rechtlichen Problemen im Zusammenhang mit Alkohol

* Probleme ter dauerhaften Beziehungen

Behandlungsprobleme

Es gibt bestimmte Punkte, diegene bei der Beurteilung berucksichtigt werden, ob man mit dennenboom Problemen des Trinkens fertig wird, wie nachstehend erlautert:

Wenn Sie jemals daran gedacht haben, stropdas Trinken zu reduzieren; wenn Sie sich uber diegene kritischen Bemerkungen uber Ihre Trinkgewohnheit aufregen; Wenn Sie sich selbst wegen Ihrer Gewohnheit schuldig fuhlen oder ein Getrank benotigen, um Ihren Kater zu uberwinden, leiden Sie definitiv an einem Alkoholproblem. Sie brauchen sofort diegene Hilfe eines Arztes, der Ihnen helfen kann, dieses Problem zu losen, indem Sie diegene besten Methoden vorschlagen.

Diegene Schwere Ihres Alkoholismus entscheidet uber diegene Kunst der Behandlung, diegene Sie erhalten. Diegene Behandlung hangt auch von dennenboom ter Ihrer Gesellschaft verfugbaren Quellen ab. Dies kann eine Entgiftung, diegene Einnahme verschriebener Medikamente durch Ihren Arzt sein, einen Ruckfall verhindern, sobald Sie mit dem Trinken aufhoren, oder eine Psychotherapie. Diegene Unterstutzung Ihrer Angehorigen, Freunde und Huisgezin ist ebenfalls sehr wichtig. Dies kann auch Ressourcen wie Schulungen, Kinderbetreuung, Rechtshilfe und Erziehungskurse umfassen.

Source by Angel CH

Categories:   Sucht

Tags:  

Comments

counter