Menu

Alkoholikern zu helfen ist hart

Es ist nicht einfach, Alkoholikern bei der Genesung zu helfen. Es ist besonders schwierig, einem Alkoholiker zu helfen, der nicht wirklich mit dem Trinken aufhoren mochte. Ter der Tat wurden diegene meisten Leute sagen, dass dies unmoglich ist, und Sie sollten nicht einmal versuchen, ihnen zu helfen, wenn sie diegene Hilfe nicht wirklich wollen. Dies ist wahrscheinlich ein guter Rat, wenn Sie viel Zeit, Ressourcen oder mentale Energie aufwenden, um jemandem zu helfen, der sich aufgrund von Drogenmissbrauch weiterhin selbst zerstort.

Bevor Sie versuchen, einem Alkoholiker zu helfen, sollten Sie zunachst greneboom Grad der Bereitschaft messen. Wenn sie nicht bereit sind, sich auf irgendeine Weise zu helfen, verschwenden Sie im Grunde Ihre Zeit und Energie. Versuchen Sie also herauszufinden, ob es Ihre Zeit wert ist, ihnen zu helfen. Eine gute Faustregel dafur ist, herauszufinden, ob sie bereit sind, diegene vorgeschlagene Hilfe anzunehmen, oder ob sie Hilfe zu ihrem Problem nur zu ihren eigenen Bedingungen akzeptieren wird. Wenn sie nur bereit sind, auf ihre Weise Hilfe zu bekommen, sind sie nicht wirklich bereit, mit dem Trinken aufzuhoren, und Sie sollten nicht versuchen, ihnen zu helfen.

Wenn andererseits der inzake Alkoholiker wirklich bereit ist, seinen Willen der Krankheit zu ubergeben, dann werden sie um Hilfe bitten und bereit sein, eine Richtung einzuschlagen. Sie werden zugeben, dass sie von ihrem Zustand vollig verblufft sind, und sie werden jeden vernunftigen Vorschlag akzeptieren, greneboom Sie ihnen geben. Zum Beispiel sind sie bereit, an Wiederherstellungssitzungen teilzunehmen oder te ein Behandlungszentrum zu gehen, wenn sie wirklich bereit sind, Hilfe zu erhalten. Der Kampf gegen diese Ideen ist im Grunde eine Form der Ablehnung.

Source by Patrick Meninga

Categories:   Sucht

Tags:  

Comments

counter