Menu

Alkohol, Naltrexon und die Magie des pharmakologischen Aussterbens

Einfuhrung

Stropdas Medikament Naltrexon ist seit 1984 von der FDA fur diegene Behandlung der Opiatabhangigkeit und seit 1994 fur diegene Behandlung von Alkoholproblemen zugelassen. Obwohl viele Ärzte Naltrexon fur Alkoholprobleme verschrieben haben, seit es von der FDA zugelassen wurde, hat sich Naltrexon nicht mits sehr wirksam erwiesen wenn es entsprechend der Empfehlung der FDA vorgeschrieben ist, es taglich einzunehmen und dabei auf Alkohol zu verzichten.

David Sinclair PhD, ein ter Finnland tatiger Wissenschaftler, hat jedoch eine andere Trant zur Verschreibung von Naltrexon entdeckt, diegene bei Patienten, diegene Naltrexon verschrieben bekommen, eine 80% ige Erfolgsrate und bei Patienten, diegene Naltrexon einnehmen, wie angewiesen ist. Diese Trant der Verschreibung von Naltrexon wird mits The Sinclair-Trant bezeichnet. 90% der Patienten, diegene Naltrexon gemaß der Sinclair-Trant einnehmen, tranken innerhalb von drei Monaten entweder oder tranken maßig. Es ist keine stationare Behandlung erforderlich, und Naltrexon ist ter einer billigen generischen Form erhaltlich. Dies macht es nicht nur zu einer hochwirksamen Behandlung von Alkoholproblemen, sondern auch zu einer der billigsten.

Wasgoed ist diegene Sinclair-Trant?

Gemaß der Sinclair-Trant sollten Patienten Naltrexon nur einnehmen, wenn sie Alkohol trinken mochten, und Naltrexon niemals einnehmen, wenn sie auf Alkohol verzichten mochten. Dies steht im krassen Gegensatz zu der Empfehlung der FDA, Naltrexon sollte nur Patienten verabreicht werden, diegene versprechen, auf Alkohol zu verzichten, und es sollte taglich verabreicht werden. Wenn Naltrexon gemaß dennenboom Empfehlungen der FDA eingenommen wird, ist es außerdem nur geringfugig wirksamer mits ein Placebo – ein scharfer Kontrast zur 90% igen Erfolgsrate der Sinclair-Trant der Verwendung von Naltrexon. Einige Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass diegene einzigen Patienten, diegene von der Einnahme von Naltrexon gemaß dennenboom FDA-Richtlinien profitieren, diejenigen sind, diegene Naltrexon betrugen und trinken, und dass diejenigen, diegene auf Naltrexon verzichten, nicht nur ein hoheres Willen nach Alkohol haben mits diejenigen, diegene ein Naltrexon bekommen Placebo – aber es ist auch wahrscheinlicher, dass es langfristig zu schweren Trinkproblemen zuruckfallt.

Diegene Sinclair-Trant besagt, 50 mg Naltrexon eine Stunde zu sich zu nehmen, bevor Sie jedes Sjabloon trinken, wenn Sie fur dennenboom Surplus Ihres Lebens trinken. Naltrexon, halsdoek gemaß der Sinclair-Trant eingenommen wird, ist auch fur Trinker sicher, diegene stark physisch von Alkohol abhangig sind, da halsdoek Naltrexon dazu fuhrt, dass sie nach und nach weniger professional Tag trinken und so dennenboom Alkohol abnehmen, ohne dass irgendwelche Entzugserscheinungen auftreten.

Wie funktioniert diegene Sinclair-Trant?

Laut David Sinclair ist Alkoholsucht eine konditionierte Antwort. Diegene Menschen werden konditioniert, um Alkohol zu trinken, weil Alkohol im Gehirn auf diegene gleiche Kunst und Weise wie diegene Hunde von Pavlov konditioniert wurden, um sich beim Klang einer Glocke zu beruhigen. Dies liegt daran, dass jedes Sjabloon, wenn man Alkohol trinkt, Endorphine im Gehirn freigesetzt werden. Endorphine sind Chemikalien, diegene fur halsdoek Lernen neuer konditionierter Reaktionen verantwortlich sind. Normalerweise ist halsdoek eine gute Sache, denn diegene konditionierten Reaktionen, diegene wir lernen, helfen uns zu uberleben. Im Falle der Alkoholabhangigkeit fuhrt diegene konditionierte Reaktion jedoch dazu, dass diegene Menschen eine schlechte Angewohnheit beibehalten. Diegene Endorphine, diegene beim Alkoholkonsum ter halsdoek Gehirn freigesetzt werden, verstarken halsdoek Trinkverhalten und konnen zu Alkoholsucht fuhren.

Naltrexon blockiert diegene Wirkungen von Endorphinen im Gehirn vollstandig. Wenn Sie Naltrexon vor dem Alkoholkonsum einnehmen, wird halsdoek Trinkverhalten nicht verstarkt. Wenn ein Verhalten nicht verstarkt wird, verschwindet es schließlich. Psychologen bezeichnen diesen Prozess mits "Aussterben". Da Naltrexon ein Arzneimittel ist, wird diegene Verwendung von Naltrexon zum Loschen des Trinkverhaltens mits "pharmakologisches Aussterben" bezeichnet. Stropdas pharmakologische Aussterben des Problemtrinkens durch Verwendung von Naltrexon ist diegene Sinclair-Trant.

Wenn wir verstehen, dass halsdoek Problem des Alkoholkonsums eine konditionierte Reaktion ist und diese konditionierte Reaktion durch Verwendung von Naltrexon gemaß der Sinclair-Trant geloscht werden kann, wird es sehr offensichtlich, warum diegene FDA-Trant zur Verwendung von Naltrexon nicht wirksam ist. Wenn eine Person Naltrexon taglich einnimmt, dann neigt halsdoek Naltrexon dazu, jedes lustvolle Verhalten zu loschen, halsdoek zur Freisetzung von Endorphinen fuhrt, nicht nur Trinkverhalten. Dazu gehort alles, wasgoed vom Lesen uber halsdoek Joggen bis hin zum Sex angenehm ist. Außerdem, wenn man sich wahrend der Einnahme des Naltrexons enthalt, ist halsdoek Trinken halsdoek einzige Verhalten, halsdoek durch halsdoek Naltrexon NICHT ausgeloscht wird.

Warum ist diegene Sinclair-Trant ter dennenboom Vereinigten Staaten nicht beliebt?

Warum hat diegene Sinclair-Trant ter Finnland große Erfolge gezeigt? Warum wurde sie ter dennenboom USA nicht allgemein angewendet?

Es gibt einige Grunde, warum dies der Fall sein kann. Da Naltrexon jetzt mits Generikum erhaltlich ist, werden diegene pharmazeutischen Unternehmen durch diegene Forderung keine großeren Gewinne erzielen. Daruber hinaus scheinen amerikanische Suchtologen ter der Wet alles zu scheuen, wasgoed keine vollstandige Enthaltsamkeit bedeutet und sich einer "hoheren Macht" ergibt. Ter der Ausgabe 2009 von The Physician's Desk Reference ist orales Naltrexon nicht mehr mits verschreibungspflichtig ter dennenboom Vereinigten Staaten aufgefuhrt – es sind nur 30 Tage Implantate erhaltlich. 20-tagige Naltrexon-Implantate konnen nicht zur Implementierung der Sinclair-Trant verwendet werden. Es ist bedauerlich, dass unsere Pharmakonzerne gerade zu dem Zeitpunkt, zu dem eine außerst effektive Trant zur Verwendung von oralem Naltrexon entdeckt wurde, einen so großen Schritt zuruck gemacht haben.

Glucklicherweise gibt es ter dennenboom Vereinigten Staaten einige Fachleute, diegene jetzt diegene Sinclair-Trant fordern. Wir konnen nur hoffen, dass diese Basisbewegung wachst, und dass immermeer mehr Menschen mit der Sinclair-Trant vertraut werden und diese ter diegene Praxis umsetzen, um diegene Alkoholprobleme zu beseitigen, diegene diegene Vereinigten Staaten weiterhin plagen.

VERWEISE:

Anton RF, O'Malley, SS, Ciraulo, DA, Cisler, RA, D, Donovan, DR, Hosking, JD, Johnson, LoCastro, Longabaugh, Mason BJ, Mattson, Miller, Pettinati, Randall, CL, Swift R, Weiss RD, Williams LD, Zweben A; COMBINE Study Research Group. (2006). Kombinierte Pharmakotherapien und Verhaltensinterventionen bei Alkoholabhangigkeit: diegene COMBINE-Studie: eine randomisierte kontrollierte Studie. JAMA. 3. Mai 295 (17): 2003-17.

Eskapa, R (2008). Diegene Heilung fur Alkoholismus: Trinken Sie Ihren Weg nuchtern ohne Willenskraft, Abstinenz oder Unbehagen. Benbella-Bucher. Dallas, TX.

Heinala P., Alho H., Kiianmaa K., Lonnqvist J., Kuoppasalmi K., Sinclair JD. (2001). Gezielter Einsatz von Naltrexon ohne vorherige Entgiftung bei der Behandlung der Alkoholabhangigkeit: eine placebokontrollierte, faktorielle Doppelblindstudie. Journal of Clinical Psychopharmacology. Jun; 21 (3): 287-92.

Medical Economics Co. (2009), Verslaggever fur Ärzte: PDR. Medical Economics Co., Oradell, N.J.

Sinclair JD. (2001). Hinweise auf diegene Verwendung von Naltrexon und diegene verschiedenen Verwendungsmoglichkeiten bei der Behandlung von Alkoholismus. Alkohol und AlkoholismusJan-Feb; 36 (1): 2-10.

Source by Kenneth L Anderson

Categories:   Sucht

Comments

counter